BW 11: Talbrücke Gleen

Die Talbrücke quert südlich der Ortschaft Stadtallendorf die Niederung des Flüsschens Klein (auch Gleen genannt). Die BAB A 49 wird in leicht bergigem Gelände über die Talaue der Gleen geführt.

Zahlen und Fakten

Höhe: 29 m
Länge: 461 m
Felder: 8
Konstruktion: Spannbetonhohlkasten in Mischbauweise
(Herstellung mit Vorschubrüstung)
Bauzeit: 38 Monate

Besonderheiten

Die Talbrücke überquert die Talaue der Gleen.